Sonstiges  

   

Nächste Termine  

Orchesterprobe
(So, 24.Februar, 09:00)
Orchesterprobe
(Fr, 1.März, 19:30)
Probe JBO 3.0
(Sa, 2.März, 13:30)
Probe JBO 3.0
(Sa, 9.März, 13:30)
Orchesterprobe
(So, 10.März, 09:00)
Orchesterprobe
(Di, 12.März, 19:30)
Orchesterprobe
(Do, 14.März, 19:30)
Konzertwertung
(Sa, 16.März, 14:00)
   

23. Nov. 2014 | Einladung Bunter musikalischer Nachmittag

Am 23. November 2014 – 14 Uhr lädt der Musikverein Naarn wieder zum Bunten Musikalischen Nachmittag im GH Lettner ein.

Das sehr abwechslungsreiche Programm reicht von schönen Polka- & Walzermelodien, bis hin zu Udo Jürgens und dem Nockalmquintett. Weiters werden das JugendBlasOrchester 2.0 und die „Garklein-Musi“ das Publikum unterhalten. Auch die Naarner G´stanzlsinger dürfen natürlich bei diesem Nachmittag nicht fehlen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

20. Sept. 2014 | Hochzeit Hölzl-Walch

Wir gratulieren unserem Georg und seiner Martina zu Ihrer Eheschließung. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Tocher Johannna alles Gute und viel Glück und Freude auf ihrem gemeinsamen Lebensweg.

26. Oktober | Musikermesse

Der Musikverein Naarn gestaltet am 26. Oktober 2014, 09:30 Uhr zu Ehren der heiligen Zäcilia und dem Gedenken an alle verstorbenen Musiker sowie Angehörige der Musiker, den Gottesdienst in der Pfarrkirche Naarn. Erleben Sie eine Auswahl an traditioneller Kirchenmusik sowie moderne Arrangements, unter der musikalischen Leitung von Kpm. Josef Gschwandtner.

12. Okt. 2014 | Oktoberfest Saxen

Der Musikverein Saxen lud am Sonntag zum Oktoberfest in der Halle der Firma Schlager. Nach dem Jugendblasorchester der Gemeinden Saxen, Klam und Baumgartenberg, durfte der Musikverein Naarn das Oktoberfest ab den Mittagsstunden weiter musikalisch gestalten.

Mit traditionellen Märschen, Polkaklängen, zahlreichen Schlagermelodien bis hin zu modernen Rock, holte der Musikverein das Beste aus seinem Portfolio. Der musikalischen Leitung, Kapellmeister Geschwandtner Josef und Kapellmeister-Stellvertreter Froschauer Laura, gelang es die Stimmung in der Halle richtig zum Kochen zu bringen. Nicht selten feierte und sang das Publikum bei den Melodien und Gesangsnummern stimmkräftig mit.

Der Musikverein Naarn bedankt sich für die Einladung zum Fest sowie die tolle, gastfreundliche Atmosphäre beim Musikverein Saxen. Weiterer Dank gilt auch dem Team des BGB-TV welches auf zahlreichen Fotos und Videos die tolle Stimmung festhielt. Fotos und Videos werden in den nächsten Tagen auf www.bgbtv.at folgen.

 

Doch was wäre eine gute musikalische Leistung, tolle Gesangsstimmen und der richtige Griff zu den Musikstücken, wenn diese Klänge nicht bestmöglich an das Publikum weitergegeben werden können?

Hierzu wurde vom Musikverein Naarn in den letzten Monaten kräftig daran gearbeitet, um eine neue Musikanlage in Betrieb zu nehmen. Neben dem OÖ-Wandertag eine Woche zuvor, fand diese Anlage nun zum zweiten Mal vollen Einsatz. Hier gehört voller Dank an die technischen Koordinatoren und allen Aufbauern der Anlage beim Musikverein, stellvertretend für alle Beteiligten - Froschauer Karl, Emhofer Stefan und Obernberger Markus.

Dieses war aber auch nur durch die starke finanzielle Unterstützung bzw. Sponsoring mehrerer Firmen möglich.

Herzlichen Dank für Eure Unterstützung und viel Freude an der Musik über diese neue, tolle Anlage sowie dem Musikhaus Eiserer für die Unterstützung und Beratung bei der Auswahl der Anlagenkomponenten.

 

 

12. Oktober 2014 | Oktoberfest Saxen

Einladung zum Oktoberfest in Saxen. Der Musikverein Naarn wird mit moderen Hits, Volksrock, Schlager sowie traditioneller Blasmusik für richtige Stimmung sorgen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Wozu in das ferne München schweifen, wenn's Oktoberfest Saxen is so nah! O'Zapft is, heißt's ab 10:30 !

5. Oktober 2014 | Wandern in Naarn

Beim Radio Oberösterreich Wandertag am 5. Oktober 2014 wird der Musikverein Naarn den Frühschoppen für alle Gäste von nah und fern musikalisch untermalen.

Weitere Informationen über den Tagesablauf und die Streckenführung erfahren Sie unter folgendem Link: http://www.feuerwehr.naarn.at/Wandertag/

14. Sept. 2014 | Kulturbühne DonAu-Standl


Veranstaltung wetterungsbedingt abgesagt!

 

Dudelsackmelodien, Polka, Märsche und moderne Blasmusikklänge werden am 14. September von der Kulturbühne beim DonAU-Standl erklingen. Der Musikverein Naarn sowie die Hellmountain Pipeband versuchen allen Besuchern ein Musikerlebnis der besonderen Art zu bieten.

Die Hellmountain Pipeband, das sind Musikbegeisterte aus ganz Oberösterreich, die mit Dudelsack und Trommeln (Pipes & Drums) die Begeisterung für schottische Musik an jeden weitergeben möchten. Ebenso möchte der Musikverein Naarn, nach der Sommerpause, alle Herzen wieder mit traditioneller Blasmusik, Schlagern, Pop und Volksrock höher schlagen lassen. Beide Musikformationen werden abwechselnd ihr Bestes geben, um für Sie einen unvergesslichen Frühschoppen, ein traumhaftes Wochenende oder einen perfekten Urlaub am DonAu-Standl zu verfeinern.

nähere Infos unter www.hellmountainpipeband.at

weitere Veranstaltungen und Infos www.camping-audonau.at

 

Veranstaltungsbeginn ist um 10:30 Uhr und findet nur bei Schönwetter statt. Witterungsbedingte Absagen sowie Terminverschiebungen, obliegen dem Veranstalter und erfahren Sie rechtzeitig unter der Facebook-Fanpage von "DonAu-Standl & Camping".

7.-8. Juni 2014 | Musikauflug

Am 07. und 08. Juni begaben wir uns auf einen zweitätigen Musikausflug ins schöne Salzburger Land. Nach einer Besichtigung des Red Bull Hanger 7 und des Freilichtmuseum Groß Gmain fuhren wir weiter zum Klammfest „Der Dorfer“ nach Bad Gastein, wo wir ordentlich für Stimmung sorgten. Am Sonntag besuchten wir die Burg Hohen Werfen und wanderten durch die Lammerklam. Den Ausflug ließen wir bei einer gemütlichen Jause ausklingen.

Besuch des BUM-Festes :: Die Dorfer werden beim Zeltfest Naarn 2015 für ausgelassene Stimmung sorgen

RedBull Hanger 7 Burg Hohenwerfen

 

28. Juni 2014 | Bezirksmusikfest

Beim Bezirksmusikfest mit Marschwertung in Perg am 28. Juni, erzielte der Musikverein Naarn einen ausgezeichneten Erfolg mit 95,23 Punkten. Zur Höchstpunkteanzahl des Abends gratulieren wir unserem Stabführer sowie Bezirksstabführer Karl Froschauer ganz herzlich und natürlich allen Musikerinnen und Musikern, die so eifrig mit dabei waren. Die tolle Leistung wurde natürlich anschließend im Festzelt ausgiebig gefeiert.

Der Musikverein Naarn beim Start der Marschbewertung
&nbsp &nbsp
&nbsp Ein grandioser Erfolg gehört auch entsprechend gefeiert

 

Gesamtergebnis auf www.ooe-bv.at


Bilder vom Bezirksmusikfest - Link BGBTV

Bilder aus dem Festzelt - Link BGBTV

24. Mai 2014 | Landesmusikfest

Am 24. Mai lief im Gugl-Stadion in Linz die Musikparade der oberösterreichischen Musikkapellen über die Bühne.

Der Bezirk Perg wurde hier von den Musikvereinen Naarn, Katsdorf und Pergkirchen vertreten. In einer gemeinsamen Formation marschierten die drei Bezirksvertreter unter tausenden Zusehern in das Stadion ein. Ein gelungenes Fest, welches wieder mal mit Erfolg gezeigt und bewiesen hat, wie Musik auf fröhliche und unterhaltsame Art und Weise Menschen verbindet.

Fotos und Videobeiträge sind bereits unter folgenden Links verfügbar

Musik verbindet :: Mitglieder unterschiedlicher Verein, Naarn, Katsdorf, ...
Die Naarner Herzbuben :: Peter Schmidtberger, Jakob Froschauer

 

1. Mai 2014 | Tagrebell

Der Musikverein Naarn möchte sich nochmals recht herzlich für die Bewirtung und die Spenden am 27. April 2014 (Tag der Blasmusik) und der Fortsetzung am 1. Mai im Naarner Ortskern bedanken.

Aufgrund der zahlreichen, freundlichen Aufnahmen war es uns aber leider nicht möglich, den vorab veröffentlichten Zeitplan einzuhalten. Wir bitten dies nochmals zu entschuldigen. Wir werden gemeinsam versuchen den Zeitplan im nächsten Jahr zu optimieren, damit bei allen Stationen genügend Zeit zur Unterhaltung der Gemeindebürger gegeben ist.

5. April 2014 | Frühlingskonzert - Teufelchen trifft Blues Brothers

Das Frühlingskonzert am 5. April war wieder ein voller Erfolg - die zahlreiche Besucherschar bestätigte die musikalische Qualität der Darbietungen unter Kpm. Josef Gschwandtner. Ihr Debüt als Dirigentin meisterte Kpm. Stv. Laura Froschauer bravourös, ebenso wie Marketenderin Franziska Froschauer, welche erfrischend durchs Konzert führte. Dass der Verein sich auch weiterhin keine Sorge um Zulauf machen muss beweist das 22köpfige Jugendblasorchester 2.0 unter der Leitung von Gerlinde Buchner, welches beim Frühlingskonzert sein Können wunderbar zeigen konnte.

Das JungmusikerleistungsabzeicheninGOLDabsolviert haben Julia Buchner auf der Klarinette und Christina Froschauer auf dem Flügelhorn. Das Jungmusikerleistungsabzeichen in SILBER haben Alexander Wurm auf dem Horn und Martina Ruspeckhofer auf der Klarinette abgelegt. In BRONZE wurde das Jungmusikerleistungsabzeichen gleich fünf Mal überreicht: Anja Lettner Saxophon, Katharina Payreder Querflöte, Peter Schmidtberger Trompete, Gisela Hader Klarinette, Sebastian Buchner Bariton. Das Junior-Leistungsabzeichen erhielt der 11jährige Tubist Egger Josef. Wir gratulieren allen recht herzlich und bedanken uns für den Fleiß.

An Ehrungen des oberösterreichischen Blasmusikverbandes  erhielten die Verdienstmedaille in Bronze Hannes Lettner, Markus Obernberger und Ing. Markus Wahlmüller MBA. Das goldene Verdienstkreuz erhielt Johann Peirleitner, Johann Lugmayr erhielt für seine über 60jährige Mitgliedschaft ein Ehrengeschenk. Obmann Manfred Schmidtberger wurde das Blasmusikehrenzeichen in Silber für besondere Verdienste um den Musikverein überreicht.

Das Konzert wurde von Albert Kern in Ton und Bild festgehalten und ist im Internet unter www.bgbtv.at zu sehen.

Direkter Link Fotos: http://www.bgbtv.at/fotos/

Direkter Link Videos: http://www.bgbtv.at/videos/

28. Februar 2014 | Jahreshauptversammlung

Auf ein großartiges Vereinsjahr blickte der Musikverein Naarn am vergangenen Freitag im Zuge der Jahreshauptversammlung zurück und zählt mit 8 Neuaufnahmen aktuell stolze 64 MusikerInnen. Dass der Verein sich auch weiterhin keine Sorge um Zulauf machen muss zeigt das 22-köpfige Jugendblasorchester 2.0 und die Tatsache, dass derzeit 49 BlasmusikschülerInnen aus Naarn die Musikschule besuchen.

Das Jungmusikerabzeichen in GOLD erfolgreich absolviert haben Julia Buchner auf der Klarinette und Christina Froschauer auf dem Flügelhorn. Im Verein aufgenommen wurden und das Jungmusikerleistungsabzeichen in BRONZE absolviert haben Anja Lettner (Saxophon), Lena Moser (Querflöte), Katharina Payreder (Querflöte) und Peter Schmidtberger (Trompete). Neu ergänzen den Verein die beiden Musiker-Ehefrauen Evelyn Payreder auf der Klarinette und Sabine Egger am Horn, der Saxner Manuel Hochstöger auf der Trompete und Sabine Bayrhofer nach mehrjähriger Pause auf dem Saxophon.

Neuaufnahmen :: 2 Reihe v.l.n.r: Peter Schmidtberger, Jugendreferent Hannes Lettner, Sabine Bayrhofer, Kpm. Josef Gschwandtner, Evelyn Payreder, Obm. Manfred Schmidtberger, 1 Reihe v.l.n.r: Sabine Egger, Katharina Payreder, Anja Lettner (nicht am Foto: Lena Moser, Manuel Hochstöger)

25. & 26. Jänner 2014 | Musikverein auf zwei Brettern

Am 25. und 26. Jänner war es wieder einmal so weit, ein Schiwochenende unter Musikkollegen war angesagt. Toll organisiert von Gschwandtner Karin begab man sich in der Hoffnung, dass die Wettervorhersagen nicht eintreffen mögen, mit dem Bus, gelenkt vom Musikerkameraden Baumfried Andreas auf den Weg nach Haus im Ennstal.Es war wirklich ein gelungenes Wochenende, bei dem alles passte, bis auf das Wetter. Aber für das war ja Karin auch nicht verantwortlich, denn da hätten wir wahrscheinlich statt starkem Schneefall, Nebel, Wind und schlechter Sicht auch noch strahlenden Sonnenschein gehabt.

   
   
   
© 2012 - Musikverein Naarn

Login Form