Sonstiges  

   

Nächste Termine  

Orchesterprobe
(So, 24.Februar, 09:00)
Orchesterprobe
(Fr, 1.März, 19:30)
Probe JBO 3.0
(Sa, 2.März, 13:30)
Probe JBO 3.0
(Sa, 9.März, 13:30)
Orchesterprobe
(So, 10.März, 09:00)
Orchesterprobe
(Di, 12.März, 19:30)
Orchesterprobe
(Do, 14.März, 19:30)
Konzertwertung
(Sa, 16.März, 14:00)
   

ÖR Johann Derntl

Er ist am Donnerstag, dem 19. Dezember 2013, gestärkt durch die heiligen
Sakramente, im 88. Lebensjahr, im Kreise seiner Familie im Herrn entschlafen.

Sein Leben war erfüllt von Arbeit, Liebe und Fürsorge für seine Familie
und dem Dienst an der Gemeinschaft.

Als Ehrenmitglied und großer Gönner des Musikvereines Naarn wird er uns allen unvergesslich in Erinnerung bleiben.

Ruhe in Frieden

6. Dez 2013 | Nikolausroas

Vor Jahren hat der Oldtimerclub Naarn die Nikolausroas, wo durch die ganze Gemeinde gefahren wird, eingeführt.

Eine kleine Partie vom Musikverein begleitete den Oldtimerclub dabei und sorgte mit vorweihnachtlicher Musik bei den einzelnen Stationen für gute Stimmung.

Eine tolle Idee von Clubobmann Walzer Karl sen. bekommt immer mehr Zulauf in der Bevölkerung und auch der Musikverein freut sich einen kleinen Beitrag zu diesem schönen Brauchtum beitragen zu können. Ein Dankeschön auch der Markgemeinde Naarn, die die Teilnehmer im Anschluss an die Ausfahrt zu einem Essen eingeladen hat.

Der Nikolaus umgeben von den ENGEL'n des Musikverein::

24. Nov 2013 | Bunter Musikalischer Nachmittag

Ein gelungener Nachmittag mit großer Abwechslung war der Bunte musikalische Nachmittag im GH Lettner am 24. November. Wie immer platzte der Saal aus allen Nähten während die Musiker und Musikerinnen in unterschiedlichen Formationen von Klarinetten- und Blechensembles einen bunten Bogen spannten. Auch das Jugendblasorchester JBO 2.0 bewies große Musikalität unter dem Taktstock von Gerlinde Buchner.

Höhepunkt der gelungenen Darbietungen des Nachmittags waren die Naarner Schuhplattler und die G´stanzlsänger des Musikvereins. Volksmusiklegende Leo Walch führte durchs Programm.

 

2. Dez 2013 | JMLA Gold für Julia Buchner

Wir gratulieren unserer Klarinettistin Julia Buchner auf das allerherzlichste zum Jungmusikerleistungsabzeichen in GOLD, das Sie mit Sehr guten Erfolg bestanden hat.

Julia ist bereits die 7. Musiker(in) des Vereins, die dieses Abzeichen erworben haben. Am  2. Dezember wurde das Abzeichen und die Urkunde von Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer persönlich übergeben.

Wir wünschen dir noch viel Spaß im Verein und zur bevorstehenden Matura alles Gute.

v.l.n.r. LH Dr. Josef Pühringer, Julia Buchner, Landesjugendref. Stv. Christoph Kaindelstorfer, Landeskapellmeister Konsulent  Walter Rescheneder, Präsident des OÖBV Konsulent Mag. Josef Lemmerer :: Quelle: Land Oberösterreich

2. Dez 2013 | Johanna Walch

Gratulation zum Nachwuchs.

Das wir uns um den Nachwuchs nicht sorgen müssen, hat man bei unserem Bunten musikalischen Nachmittag, bei den Darbietungen unseres JBO 2.0, sehen und hören können. Damit wir uns auch in der Zukunft keine Sorgen machen müssen, dafür sorgen unsere Musiker.

Am 2. Dezember erblickte  Johanna Walch mit stolzen 52 cm Länge ( bei dem Vater kein Wunder ) und 3400 g Gewicht das Licht der Welt.

Herzliche Gratulation den Eltern Martina Walch und Georg Hölzl.

Damit der Spaß auch nicht zu kurz kommt, wurde am Abend des 3. Dezembers von einer Abordnung des Musikvereins auch gleich ein Storch aufgestellt.

 

27. Juli 2013 | Musikerhochzeit Hölzl-Vetter

Wieder findet sich ein Musikerpaar.

Schon das fünfte Paar im Musikverein trat am 27. Juli in Naarn bei hochsommerlichen Temperaturen vor den Traualtar. Klarinette heiratet Trompete, oder Tanja heiratet Florian egal wie man es nennt es war ein großes Fest.

Nach der standesamtlichen Trauung, die übrigens der Kapellmeister persönlich durchführte, gestaltete der Musikverein gemeinsam mit dem Kirchenchor Naarn die Trauungsmesse. Bei der anschließenden Hochzeitsfeier im GH Lettner wurde bis in die frühen Morgenstunden mit dem Brautpaar ordentlich gefeiert.

Auf diesem Weg nochmals  alles Gute auf eurem gemeinsamen Lebensweg.

 

Musikverein am Donaustand´l

Am 18. August ist es nach 2 jähriger Pause wieder so weit. Der Musikverein Naarn spielt beim Donaustand´l in Au / Donau einen Dämmerschoppen. Unter der Leitung von Kapellmeister Josef Gschwandtner wird wieder ein bunt gemischtes Programm mit viel Abwechslung präsentiert. Unter dem Motto, von der Polka bis zum Alpenrock... wird für jeden was dabei sein. Für das Publikum gibt es den ganzen Dämmerschoppen lang kein verschnaufen, in den Pausen der Musikkapelle wird sie die Liedertafel Naarn unterhalten. BEGINN: 16 Uhr 

20. April 2013 | Konzertwertung

Im Mehrzweckraum der Landwirtschaftsschule Katsdorf fand am 20. April die Konzertwertung des Bezirkes Perg statt.

Der Musikverein Naarn stellte sich mit den Selbstwahlstück "Euregio", dem Pflichwahlstück "White Field" und der Polka "Bis wir uns wiedersehen", von Josef Fröschl, der Wertung. Der Musikverein erreichte, erstmals unter der Leitung von Josef Gschwandtner, in der Leistungsstufe C mit 88,25 Punkten einen "Sehr guten Erfolg".

Die detailierten Wertungsergebnisse finden sie unter http://perg.ooe-bv.at/de/aktuelles/konzertwertung-2013/deu760s10i1a7198/.

16. März 2013 | Frühlingskonzert

Auf ein erstes erfolgreiches Jahr unseres Neo-Kapellmeisters Josef Gschwandtner konnte am 08. März im Zuge der Jahreshauptversammlung und am 16. März beim Frühlingskonzert geblickt werden.

Josef setzt auf gute Jugendarbeit, Kameradschaft und musikalische Herausforderungen wie er am Samstag bei seinem Frühlingskonzertdebüt bewies. Neben klassischer musikalischer Literatur boten die 54 MusikerInnen moderne Stücke mit starken Rhythmen und zahlreichen solistischen Darbietung: Karin Gschwandtner (Trompete), Markus Wahlmüller (Tenorsaxophon), Hannes Lettner, Karl Froschauer, Daniel Payreder, Markus Obernberger, Sebastian Buchner (Schlagwerk), Sophia Froschauer (Klarinette), Gerlinde Buchner (Posaune), Christina Froschauer (Flügelhorn), Christa Schmidtberger (Tenorhorn). Erstmals zum Einsatz kamen die Röhrenglocken welche mit dem MV Baumgartenberg zusammen angeschafft wurden und von Ehrenkapellmeister Ing. Friedrich Öller mitfinanziert wurden. Maria Ebner begeisterte mit ihren Gesangsnummern You´ll Be In My Heart und dem wunderschönen Halleluja. Großen Beifall erhielt das Jugendblasorchester 2.0 mit Acapulco Holiday und Do Wah Diddy Diddy und brachte die 18 JBO´ler unter der Leitung von Gerlinde Buchner zum Strahlen.

Als neue Mitglieder wurden Sebastian Buchner (Schlagzeug) und Jakob Froschauer (Trompete) in den Verein aufgenommen und erhielten das JMLA in Bronze überreicht. Theresa Schmidtberger (Flügelhorn) erhielt das JMLA in Silber und Christoph Obernberger die Verdienstmedaille in Bronze für 15-jährige Mitgliedschaft. Michael Naderer wurde für seine 60-jährige Mitgliedschaft geehrt.

Durch das Programm führte in alt bewährter Weise Josef Froschauer welcher sich wieder auf die Suche nach den Wurzeln der einzelnen Musikstücke machte. Das Konzert wurde von Albert Kern in Ton und Bild festgehalten und ist im Internet unter www.bgbtv.at zu sehen. Ein herzliches Dankeschön nochmals an alle, die zum Gelingen des Konzertabends beigetragen haben, besonders bei den fleißigen Helfern der Freiwilligen Feuerwehr, die uns in der Aula bewirteten.

Roehrenglocken JBO 2.0

- Fotoalbum zum Frühlingskonzert 2013 - Direktlink zu BGBTV.at

- Videos - Direktlink zu BGBTV.at - Musikstück "Nine to Five" by Dolly Parton, Arr.: Johnny Ocean

- Audio: Eine Livemitschnitt des gesamten Konzertes wird in den nächsten Wochen wieder digitalisiert und ist bei Vereinsmitgliedern für einen Unkosten- bzw. Spendenbeitrag  von 5,- € erhältlich.

 

Einladung Flyer Frühlingskonzert 2013

Flyer 2013

 

 

 

 

 

 

 

      

CD Frühlingskonzert 2013

 

 

 

12. Februar 2013 | Faschingdienstag

Am Faschingdienstag umrahmte der Musikverein NARRN den Faschingsumzug der Naarner Schulen und sorgte danach in den den Betrieben, Banken und Gasthäusen im Ort für tubioses Faschingstreiben.

Faschingstruppe 2013

 

   
   
   
© 2012 - Musikverein Naarn

Login Form